BDKJ Kinderspieletest

BDKJ Kinderspieletest - Kinder wählen ihr Lieblingsspiel des Jahres. Ein deutschlandweites Projekt des BDKJ Darmstadt für Kinder von 5-13 Jahren.

Sprung zum Inhalt


Seitenkopf

HILFE

Bei Fragen: 06151-317 332 oder E-Mail senden

SUCHE

LOGIN & MERKZETTEL

Passwort vergessen?


HAUPTNAVIGATION


Inhaltsbereich

SPIELE

Hier dreht sich alles um Kinderspiele

INHALT

Testsaison 2007
Rückblick und Ergebnisse

Die Stimmen sind ausgezählt: Über 4.000 Bewertungen haben die jungen Experten im Alter von 5 – 13 Jahren bei der Aktion Kinderspielexperten des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Darmstadt in diesem Jahr abgegeben, um ihr Lieblingsspiel des Jahres selbst zu bestimmen. Die Siegerspiele des bundesweiten Spieletests wurden anlässlich des offiziellen Weltkindertags im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben.

Seit 2003 führt der BDKJ Darmstadt den bundesweiten Spieletest durch. Die Auszeichnung "Kinderspielexperten Testsieger" ist der einzige Spielepreis, der allein von Kindern vergeben wird. "Kinder wissen genau, was Ihnen gefällt und wir versuchen Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Meinung einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.", erklärt Projektleiter Simon Schäfer vom BDKJ. Dass damit Kinderpartizipation live eingeübt werde, sei mehr als gewollt. Zudem sollen Kinder wieder für das klassische Brettspiel begeistert werden. Die brandneuen Testsspiele werden von den jeweiligen Spieleverlagen kostenfrei gestellt. Getestet wird mit Hilfe von kindgerechten Bewertungsbögen in Gruppenstunden, Kindergärten oder Schulen. Um eine altersgerechte Bewertung zu erreichen, wird die Aktion in zwei Alterskategorien (Kat. I 5 – 9 Jahre/Kat. II 8 – 13 Jahre) durchgeführt.

In der Kategorie I (5 – 9 Jahre) erreichte der Tausendfüßlerspass "Rappel Zappel" (Verlag Hasbro) den ersten Platz. Auf dem 2. Platz folgte das Kooperationsspiel "Burgritter" (Haba). Der dritte Platz ging an "Beppo der Bock" (HUCH! & friends).

In der Kategorie II (8 – 13 Jahre) vergaben die jungen Experten den 1. Platz an das Spiel "Wer hätt´s gedacht" (Cranium), bei dem man spielerisch Vorlieben und Abneigungen seiner Mitspieler erfährt. Den 2. Platz erreichte das Indianerspiel "Apache" (Abacusspiele). Dritter wurde das Tierwissenspiel "Manimals" (Adlung).

BildDas Logo des BDKJ Kinderspieletest

Details zur Testsaison

1700 Testkinder
4100 Bewertungen

SEITE DRUCKEN drucken

NAVIGATIONSPFAD


Seitenabschluss

Sprung zur Navigation