BDKJ Kinderspieletest

BDKJ Kinderspieletest - Kinder wählen ihr Lieblingsspiel des Jahres. Ein deutschlandweites Projekt des BDKJ Darmstadt für Kinder von 5-13 Jahren.

Sprung zum Inhalt


Seitenkopf

HILFE

Bei Fragen: 06151-317 332 oder E-Mail senden

SUCHE

LOGIN & MERKZETTEL

Passwort vergessen?


HAUPTNAVIGATION


Inhaltsbereich

SPIELE

Hier dreht sich alles um Kinderspiele

INHALT

Testsaison 2009
Rückblick und Ergebnisse

Die Stimmen sind ausgezählt: 4.076 Bewertungen haben die 2.168 jungen Experten im Alter von 5-13 Jahren bei der Aktion Kinderspielexperten des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Darmstadt in diesem Jahr abgegeben, um ihr Lieblingsspiel des Jahres selbst zu bestimmen. Die Siegerspiele des bundesweiten Spieletests sind am 08. Oktober 2009 im Rahmen einer Pressekonferenz von Karoline Weber, Michael Lindner und Katharina Gröpl vom Projektteam des BDKJ Darmstadt, bekannt gegeben worden. Im Rahmen der Pressekonferenz wurden die Kinder der Kindertagesstätte St. Josef in Darmstadt-Eberstadt von RTL zu den Spielen und der Aktion befragt.

Seit 2004 führt der BDKJ Darmstadt den bundesweiten Spieletest durch. Die Auszeichnung "Kinderspielexperten Testsieger" ist der einzige Spielepreis, der allein von Kindern vergeben wird. "Kinder wissen genau, was Ihnen gefällt und wir versuchen Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Meinung einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren", erklärt Michael Lindner aus dem Projektteam der Aktion. Dass damit Kinderpartizipation live eingeübt werde, sei mehr als gewollt. Zudem sollen Kinder wieder für das klassische Brettspiel begeistert werden.
Die brandneuen Testspiele werden von den jeweiligen Spieleverlagen kostenfrei gestellt. Getestet wird mit Hilfe von kindgerechten Bewertungsbögen in Gruppenstunden, Kindergärten oder Schulen. Um eine altersgerechte Bewertung zu erreichen, wird die Aktion in zwei Alterskategorien (Kat. I: 5- 9 Jahre/ Kat. II: 8-13 Jahre) durchgeführt.

In der Kategorie I (5-9 Jahre) erreicht das Entdeckerspiel "Land in Sicht" von Ravensburger den ersten Platz. Bei diesem Spiel stechen die Spieler in See, um verschiedene Inselschätze ausfindig zu machen. Den 2. Platz belegt das Lernspiel "Klaus die Maus entdeckt die Welt" (huch & friends). Besser gesagt Klaus die Maus kennt die ganze Welt und wir müssen nun seine Schnappschüsse aus aller Welt den Kontinenten zuortnen. Der 3. Platz geht an "Curli Kuller" von Selecta. Hierbei versuchen die Schnecken/Spieler soviele Salatköpfe wie möglich umzukullern.

In der Kategorie II (8-13 Jahre) vergeben die jungen Experten den 1. Platz an das Spiel "Das magische Labyrinth" von Drei Magier Spiele. Bei diesem Magnetspiel begeben sich die Spieler auf die Suche nach magischen Symbolen, die durch ein unterirdisches Labyrinth führt. Den 2. Platz erreicht das Ratespiel "Getta Letter" (Winning Moves). In diesem Flotten Ratespiel muss man um die Wette Begriffe zu jedem Buchstaben im Alphabet nennen. Platz 3 geht an das Kartenspiel "Steinzeit" von Piatnik. Das Humorvolle Kartenspiel rund um die Lebensmittelversorgung der Neandertaler.

Feierlich prämiert werden die Gewinnerspiele der Aktion Kinderspielexperten im Rahmen einer Preisverleihung. Neben zahlreichen Testkindern werden auch Verlagsvertreter sowie Spieleautoren erwartet. "So bieten wir unseren Testkindern die Möglichkeit, die Autoren ihrer Lieblingsspiele kennenzulernen", erklärt Michael Lindner weiter.
Die Preisverleihung findet am 06. November 2009, um 17:00 Uhr im Foyer des Elisabethenstifts (Ecke Landgraf-Georg-Str./ Pützerstr.) statt.

BildDas Logo des BDKJ Kinderspieletest

Details zur Testsaison

2168 Testkinder
4076 Bewertungen

SEITE DRUCKEN drucken

NAVIGATIONSPFAD


Seitenabschluss

Sprung zur Navigation