BDKJ Kinderspieletest

BDKJ Kinderspieletest - Kinder wählen ihr Lieblingsspiel des Jahres. Ein deutschlandweites Projekt des BDKJ Darmstadt für Kinder von 5-13 Jahren.

Sprung zum Inhalt


Seitenkopf

HILFE

Bei Fragen: 06151-317 332 oder E-Mail senden

SUCHE

LOGIN & MERKZETTEL

Passwort vergessen?


HAUPTNAVIGATION


Inhaltsbereich

SPIELE

Hier dreht sich alles um Kinderspiele

INHALT

Adlerauge
Nominiert in der Testsaison 2007 (Altersgruppe 6-10 Jahre)
  • Ein Spiel von Reinhard Staupe

    Dass die Indianer hervorragend sehen und blitzschnell reagieren können, ist ja allgemein bekannt. Aber warum ist das so?

    Ganz einfach, weil sie schon von klein auf spielerisch ihre Sinne trainieren! Ob nun Klapperschlange, Büffelherde oder Schneller Pfeil - jede der verschiedenen Spielvarianten schult den Blick fürs Detail und stellt die Nachwuchshäuptlinge vergnüglich auf die Probe.

    So spielt man Adlerauge:
    • Auf jeder Karte sind vier verschiedene Gegenstände in vier verschiedenen Farben abgebildet.
    • Im Spielverlauf werden Karten aneinandergelegt. Immer die lange Seite einer Karte an die lange Seite einer anderen Karte, oder kurze Seite an kurze Seite.
    • Wenn zwei Karten aneinanderlegt werden, dann müssen sich an der Schnittstelle der beiden Karten wieder vier verschiedene Gegenstände in vier verschiedenen Farben befinden.
    • In jeder Runde werden zwei Karten vom Stapel aufgedeckt. Alle spielen gleichzeitig und versuchen, so schnell wie möglich eine korrekte Anlegemöglichkeit für eine der beiden Karten zu finden.
    • Wer zuerst eine Anlegemöglichkeit entdeckt, ruft Stopp, legt die Karte an und erhält die andere Karte als Gewinn.
    • Wer zuerst sechs Karten besitzt, ist Sieger.
  • BildBild 1 von 1
  • Details
    • Verlag: Amigo
    • Grafiker:unbekannt
    • Alter:Ab 5 Jahren
    • Spieler:2-6 Personen
    • Dauer:Bis zu 15 Minuten
    • Genre:Reaktionsspiel
    • Preis:ca. 5,00 EUR
  • MerkzettelSpiel merken
  •  
» Zurück zur Spielesammlung

SEITE DRUCKEN drucken

NAVIGATIONSPFAD


Seitenabschluss

Sprung zur Navigation