BDKJ Kinderspieletest

BDKJ Kinderspieletest - Kinder wählen ihr Lieblingsspiel des Jahres. Ein deutschlandweites Projekt des BDKJ Darmstadt für Kinder von 5-13 Jahren.

Sprung zum Inhalt


Seitenkopf

HILFE

Bei Fragen: 06151-317 332 oder E-Mail senden

SUCHE

LOGIN & MERKZETTEL

Passwort vergessen?


HAUPTNAVIGATION


Inhaltsbereich

WER, WIE, WAS...?

Alles über den BDKJ Kinderspieletest

INHALT

Gremium
Erfahrene Gesellschaftsspieler und -spielerinnen helfen uns bei der Auswahl
  • Bild
  • Alina Behrens
  • Hallo,

    ich bin Alina. Bin 20 Jahre alt und arbeite jetzt als BUFti in der KJZ.

    In meiner Freizeit bin ich Sängerin einer Band. Ich will jetzt ein Jahr lang hier mit anpacken, bis ich eine Ausbildungsstelle gefunden habe.
  • Bild
  • Andreas Meyer
  • Hallo.
    Ich bin 1957 geboren, arbeite seit über 20 Jahre haupt- und ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendhilfe. Ich führe seit vielen Jahren Spieleveranstaltungen in Schulen, Vereinen und Institutionen durch. Bin selber leidenschaftlicher Spieler und Sammler. Bei dem Kinderspieletest (ehemals "Kinder testen Spiele") bin ich seit der ersten Stunde dabei.
  • Bild
  • Eva Timme
  • Mein Name ist Eva Timme, ich bin Physiotherapeutin und arbeite hauptsächlich mit Kindern.

    Im Kindergarten arbeite ich im Team mit einer
    Ergotherapeutin und einer Logopädin, sowie den
    Erzieherinnen. Dort kommen auch immer wieder Spiele zum
    Einsatz. Sowohl als Tischspiele, aber auch als
    Bewegungsspiele umgearbeitet.

    Außerdem betreibe ich einen kleinen Spieleladen und
    verleihe und verkaufe Brettspiele und organisiere
    Spielenachmittage für Kinder und für Erwachsene.

    In meiner Freizeit spiele ich gerne und oft, mit meinem
    Partner und meinen Kindern, mit Freunden und der Familie.

    Ich nehme schon lange mit vielen Kindergruppen bei den
    Spieletests der Kinderspielexperten teil und bin seit einigen Jahren Gemiumsmitglied.
  • Bild
  • Mario Jakob
  • Zu meiner Person:
    Mein Name ist Mario Jakob, bin 88er Baujahr und komme aus dem wunderschönen Sachsen (Leipziger Raum).

    Seit 2007 bin ich im Krippen-, Elementar- und Primarbereich tätig. 2013 habe ich an der Evangelischen Hochschule Freiburg meinen Abschluss zum staatlich anerkannten B.A. Kindheitspädagogen absolviert, bin nun in einer Kindertagesstätte für Kinder von 0-6 Jahre zuständig und bin auch so viel ehrenamtlich engagiert.

    Spielen bedeutet in der kindlichen Entwicklung sehr viel. Daher ersehe ich es als sehr wichtig, dass möglichst lehrreiche, spannende, fördernde aber auch fordernde Spiele den Kindern zur Verfügung gestellt werden.
  • Bild
  • Michael Blumöhr
  • Michael Blumöhr spielt seit seiner Kindheit leidenschaftlich Brettspiele.

    Hat 1980 einen Spieletreff in Darmstadt gegründet, aus dem der Spielekreis Darmstadt hervorging und organisiert das Spielefest "Darmstadt spielt".

    Kennt viele Spiele und schreibt seit vielen Jahren Spielerezensionen in verschiedenen Medien.
  • Bild
  • Sabine Gebhardt
  • Erzieherin und Sozialpädagogin.
    Seit 2012 im Projekt Kinderspieletest als Kontaktperson für die Verlage und Testgruppen zuständig und seit 2013 hauptverantwortlich für dieses Projekt.
    Seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit tätig.
  • Bild
  • Stefan Schulte
  • Geb. 1966, verheiratet, drei Kinder.
    Ich spiele in vier Spieleclubs.
    Gesellschaftsspiele habe ich so richtig während des Studiums zum Religionspädagogen kennengelernt. Seitdem wuchs meine private Spielesammlung auf ca. 1500 Spiele. An der Akademie Remscheid sowie am Theaterpädagogischen Zentrum in Lingen habe ich mich zum Spielpädagogen ausbilden lassen. Seitdem arbeite ich in unterschiedlichen Bereichen: Dozent für Spielpädagogik an einer FH, Seminarleiter, Organisator für Spielevents, Ausbildung von Spielpädagogen, Rezensent u.a.

    Mein Lieblingsspiel ist das Kartenspiel: Bohnanza vom Verlag AMIGO. Wenn ich nicht Spielregeln lese oder in einer Spielerunde sitze, dann fahre ich Rad, spiele Squash, modelliere Ballons oder bin als Gemeindereferent in drei Kirchengemeinden unterwegs.

SEITE DRUCKEN drucken

NAVIGATIONSPFAD


Seitenabschluss

Sprung zur Navigation